Zertifikate

Wir sind ISO zertifiziert und EMAS geprüft:

ISO 9001 und ISO 14001

Die internationale Norm ISO 9001 beinhaltet die Vorgaben für betriebliches Qualitätsmanagement. Das Ziel ist, die Kundenzufriedenheit zu ermitteln und laufend zu verbessern, indem Regelungen in der Organisation getroffen werden, die helfen sollen, die Befürfnisse der Kunden zu erfüllen.

Die ebenfalls international gültige ISO Norm für Umweltmanagementsysteme ist die ISO 14001. Sie verpflichtet den Betrieb, die Auswirkungen seiner Tätigkeiten zu ermitteln und über die gesetzlich vorgesehenen Vorgaben hinaus stetig zu verbessern. Weiters muss sichergestellt werden, dass die relevanten Umweltgesetze und – vorschriften eingehalten werden und alles, was die Umwelt beeinflussen kann, entsprechend im Betrieb geregelt wird.

 

EMAS

Seit 1993 bietet das europäische Umweltmanagement, das durch die EMAS-Verordnung der Europäischen Union geschaffen wurde, ein freiwilliges Instrument für eine nachhaltige Entwicklung in der Wirtschaft und in der Verwaltung. Seither hat sich das Umweltmanagementsystem EMAS durchgesetzt und gehört heute zum Standard für innovative, engagierte Unternehmen.

 

Der verantwortungsvolle Umgang mit den natürlichen Ressourcen, mit Mensch und Umwelt, die Erhöhung der Rechtssicherheit und die verbesserte Betriebsorganisation bilden die Kernpunkte des Systems, das mittlerweile erweitert und verbessert wurde und nun allen Organisationen, das heisst Betrieben aus der Wirtschaft und allen Einrichtungen der Verwaltung, offen steht.

 

Die Verwaltungsvereinfachungen mit dem österreichischen Umweltmanagementgesetz bieten einen zusätzlichen Anreiz für eine Beteiligung, Betriebe und Verwaltung werden im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung entlastet.

Energy Globe Award OÖ 2015 geht an die EMAS zertifizierten Rauchfangkehrer Österreichs

"In der Kategorie Luft siegte die Wirtschaftskammer Österreich/Bundesverband der Rauchfangkehrer mit einem einzigartigen Managementsystem der zertifizierten Rauchfangkehrer Österreichs. Diese sind heute auch „Klimaschützer" und unabhängige Experten in allen Energiefragen und Berater in Heizungsfragen. Immerhin fallen ein Drittel der CO2-Emissionen in Österreich durch den Hausbrand an. Das Qualitätsmanagementsystem gewährleistet, dass die technischen und fachlichen Anforderungen an den Rauchfangkherer erfüllt werden und schließt mit einer Zertifizierung nach ISO 9001 ab. Besonders vorbildlich: unsere Rauchfangkehrer-Betriebe nehmen auch an der Umweltzertifizierung EMAS teil und haben selbst mit vielen Maßnahmen 10% Energie/Jahr eingespart." (Laudator NR Ing. Manfred Hofinger)

Kontakt:

Johann Auerböckgasse 6

2870 Aspang

Tel: 02642/524 80

Fax: 02642/513 68

Mail: office@diettrich.at

 

Bürozeiten:

Di-Fr von 8 bis 12.30 Uhr

 

Da wir auch unverhofft zu

Notfällen gerufen werden

kann es sein, dass Sie uns

trotz Bürozeit nicht antreffen.

Damit Ihr Weg zu uns nicht

umsonst ist, vereinbaren Sie

bitte einen Termin.